Music:_live

Mainstream-Jazz im Duo, Trio oder Quartett

 

Es gibt Leute, denen der alte Jazz zu alt und der Modern-Jazz zu modern ist. Genau bei diesem Publikum kommt das ROUND MIDNIGHT JAZZ ideal zum Einsatz, denn inmitten dieser beiden Jazz-Epochen befinden sich Repertoire und Stil dieser flexiblen Combo.

 

Das Repertoire ist vielseitig-abwechslungsreich und erstreckt sich von Swing, Latin, über Rhythm' And Blues hin bis zu Pop- und Jazz-Rock-Standards.

 

Wer kennt sie nicht, die Ohrwürmer wie zum Beispiel Duke Ellinton's Take The A-Train, Antonio Carlos Jobim's Girl From Impanema, Bobby Troup's Route 66 oder Joe Zawinul's Mercy, Mercy, Mercy...

 

Die Musiker des ROUND MIDNIGHT JAZZ bieten gepflegten Saxophon-Jazz, welcher sich von "dezent im Hintergrund" hin bis zu "und ab geht die Post" erstreckt.

 

Möchten Sie Ihrem Anlass das berühmte Tüpfchen auf's "i" geben? Wir ergänzen die Band mit einer Sängerin zu ROUND MIDNIGHT JAZZ featuring Vocals.

 

 

 

Die Musiker

 

Tenor- und Bariton-Saxophon

Peter Wespi

 

Piano

Panky Meyer, Thom Grüninger, Ricardo Regidor, Peter Stüdeli

 

Kontrabass

Kalli Gerhards, Beat Ramseier, David Zopfi

 

Schlagzeug

Philipp Scholl, Andy Leumann, Erich Güntensperger, Christoph Estermann

 

 

 

Demo-Sound

 

© BIG BANG studio 2017 – All rights reserved